Grenzlandkonferenz der EVP „Bildung, Arbeit und Mobilität“

29.03.2019

Über die Chancen und Herausforderungen unserer Grenzregion in den Bereichen Bildung, Mobilität und Arbeit haben wir bei der EVP-Grenzlandkonferenz intensiv mit verschiedenen Referenten diskutiert. Die Veranstaltung wurde von der CDU Aachen und der CSP organisiert.

Auf dem ersten Panel zum Thema Bildung stand ich gemeinsam mit Prof. Hildegard Schneider (Maastricht University) dem Publikum Rede und Antwort.

Im Konkreten ging es darum, inwieweit Diplome und Berufe vom jeweiligen Partnerland anerkannt werden, welche Rechtssituation erwartet einen Bewerber auf dem Arbeitsmarkt der Partnerländer sowie wie kann man den öffentlichen Nahverkehr in unserer Grenzregion verbessern.