„Arbeiten in der Grenzregion“ Thema beim DGB

02.09.2018, Aachener Nachrichten. Kreis Heinsberg. Stets den Dialog mit der Politik suchend, hatte sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mit dem Kreisvorsitzenden Willi Klaßen an der Spitze diesmal das Thema „Arbeiten in der Grenzregion“ auf seine Agenda geschrieben und dazu die Europa-Abgeordneten Sabine Verheyen (CDU) und Arndt Kohn (SPD) in die Grenzgemeinde Selfkant eingeladen.

>> Lesen Sie den Artikel hier weiter.