WDR5 Stadtgespräch: Leben an den Grenzen – Macht Corona Europa kaputt?

Am 15. April habe ich an der WDR5-Sendung “Stadtgespräch” zum Thema “Leben an den Grenzen – Macht Corona Europa kaputt?” teilgenommen. Gemeinsam mit Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien, und Ludger Kazmierczak, WDR-Niederlande-Korrespondent in Kleve und Den Haag, sowie mit Hörerinnen und Hörern habe ich über die aktuellen Corona-Regelungen und ihre Auswirkungen auf unsere Grenzregion diskutiert.

>>Die Sendung in voller Länge zum Nachhören finden Sie hier (verfügbar bis 15.04.2022).