“Team Up” Jugendaustausch NRW-Großbritannien”

Frist: 30.09.2022

Der vom Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales ausgerufene Wettbewerb „Team up! Jugendaustausch NRW-Großbritannien“ bietet die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Unterstützung für Jugendaustauschprojekte mit Bezug zu Großbritannien zu erhalten.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – der Wettbewerb ist themenoffen. Benötig wird lediglich eine Projektidee für ein innovatives Begegnungskonzept von bzw. für Jugendliche und junge Erwachsene und ein Partner auf britischer Seite.

Für prämierte Projekte können Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zu 3.500 Euro erhalten. Bewerben können sich Kommunen, Vereine, Verbände, Schüler-, Studierenden- und andere zivilgesellschaftliche Initiativen in Nordrhein-Westfalen sowie Privatpersonen. Voraussetzung: Sie schlagen ein Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 26 Jahren vor und setzen es dann auch um. Es wird auch ausdrücklich begrüßt, wenn junge Menschen aus Nordrhein-Westfalen selbst ein Projekt einreichen.

>>Weitere Information sowie den Bewerbungsbogen finden Sie hier.