Pressekonferenz zum Lux-Filmpreis

Im Anschluss an die Verleihung des Lux-Filmpreises im Plenum am 27. November 2019, haben Clara Dobrev (Vizepräsidentin des Parlaments), die für die drei Finalisten verantwortlichen Filmemacher Mads Brügger, Teona Mitevska und Rodrigo Sorogoyen und ich eine Pressekonferenz gegeben. Dabei ging es sowohl um die einzelnen Filme als auch darum wie die Europäische Union zukünftig die Kulturschaffenden noch besser unterstützen kann. Die gesamte Pressekonferenz können Sie sich hier ansehen: