Mein Statement zu Kultureller Erholung in Europa

Heute, am 10.07.2020, findet eine Plenardebatte zu „Cultural recovery in Europe“ statt. Wenn wir den Kultursektor jetzt alleine lassen, wird das schwerwiegende Folgen haben. Nicht nur verlieren wir ein Stück unserer Identität, sondern auch einen wichtigen Wirtschaftsfaktor. Da ich leider bei der Debatte im Plenum nicht sprechen kann, habe ich ein Videostatement aufgenommen.