Lunchtalk im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.”

05.05.2021

Big Tech als Gatekeeper: Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? – so lautet das Thema des Lunchtalks.

Dieser findet am 5. Mai 2021 von 12:30 bis 13:30 statt. Organisiert wird die Online-Veranstaltung vom Politischen Bildungsforum NRW der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Die Europaabgeordnete Sabine Verheyen wird dabei mit Sabine Frank, Head of Governmental Affairs and Public Policy bei YouTube DACH/CEE, und Thomas Schauf, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und stellvertretender Sprecher von #cnetz, über Meinungsfreiheit, den Einfluss der Tech-Unternehmen und den Digital Services Act debattieren.
Dr. Ludger Gruber, stellvertretender Leiter für Politische Bildung und Leiter des Politischen Bildungsforum NRW der Konrad-Adenauer-Stiftung wird das Seminar eröffnen.

Alle Interessierte können am Lunchtalk teilnehmen und bei der anschließenden Diskussion mitdiskutieren. Daphne Wolter, Referentin für Medienpolitik bei der Konrad-Adenauer-Stiftung moderiert die Diskussionsrunde.

>> Hier Sie sich zum Online-Seminar anmelden.

>> Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.