Umwelt nutzen – Umwelt schützen

Das Förderprogramm der EU für Umwelt, Naturschutz und Klimapolitik (LIFE)

Klimawandel, Umweltverschmutzung und Knappheit natürlicher Ressourcen stellen auf lange Seicht eine Bedrohung für Mensch und Natur dar. Mit dem Programm LIFE fördert die Europäische Union Maßnahmen, Instrumente und Technologien, die zum Schutz der Umwelt beitragen und eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen.

Förderart: Zuschuss

Förderbereich: Infrastruktur; Umwelt- & Naturschutz

Fördergebiet: Bund

Förderberechtigte: Kommune; Öffentliche Einrichtung; Verband/Vereinigung

Laufzeit: 2014-2020

Gesamtbudget: 3,457 Mrd. EUR

Kontaktstelle: Nationale Kontaktstellen LIFE; Exekutivagentur für kleine und mittlere Unternehmen (EASME); Europäische Kommission

>> Europäische Kommission: LIFE

>> BMWi: LIFE

 

Europäischer Meeres- und Fischereifonds (EMFF)

EMFF bildet die Grundlage für die Finanzierung der Gemeinsamen Fischereipolitik der Europäischen Union. Untern anderem soll der Fonds  den Fischern bei der Umstellung auf nachhaltige Fischerei helfen, Küstengemeinden bei der Erschließung neuer Wirtschaftstätigkeiten unterstützen und die Lebensqualität an den europäischen Küsten verbessern.

Förderart: Zuschuss

Förderbereich: Landwirtschaft & Ländliche Entwicklung

Fördergebiet: Bund

Förderberechtigte: Unternehmen; Kommune; Öffentliche Einrichtung; Verband/Vereinigung

Laufzeit: 2014-2020

Gesamtbudget: 6,4 Mrd. EUR

Kontaktstelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL); Europäische Kommission

>> Europäische Kommission: EMFF

>> BMWi: EMFF

>> Leitfaden: EMFF