Pressespiegel

EPP: Stop the black market of cultural goods

Members of the European Parliament want to put an end to the illicit trafficking of cultural goods from outside the Union. The proposed measures to stop the illegal trafficking of cultural goods were approved today by MEPs on the International Trade and the Internal Market and Consumer Protection Committees of the European Parliament.

weiter lesen

Die Bedeutung der Europapolitik für unsere Wirtschaftsregion

Düren. Politische Entscheidungen der EU haben oft unmittelbare Auswirkungen auf das Leben und Arbeiten in der Region. Daher ist es wichtig, dass die Abgeordneten des jeweiligen Wahlkreises wissen, welche Themen vor Ort von Bedeutung sind. Aus diesem Grund haben sich Sabine Verheyen, Mitglied des Europäischen Parlaments, Hans-Helmuth Schmidt, Vorsitzender der Vereinigten Industrieverbände (VIV), Matthias Simon, Vorsitzender des Industrie-Wasser-Umweltschutz e.V. (IWU), und Dr. Stefan Cuypers als Geschäftsführer beider Verbände im Dürener Haus der Industrie zu einem Gespräch getroffen.

weiter lesen

EU to go ahead with quotas for online streaming services

Following the European Union’s plan to support cultural diversity, and more locally produced film and video content online, the Commission has just announced that it will be moving ahead with a quota system for streaming services. This will affect major services including Netflix and Amazon Prime Video.

weiter lesen

Teuflische Auszeichnung für die „Höhner“

Am 2. Dezember ist es wieder soweit: der „Närrische Grenzlandschild“ wird zum 35. Mal verliehen. Schon seit dem Jahre 1965, und damit seit 53 Jahren, wird dieser Sonderorden als Stiftung des 1964 gegründeten Senats der KG Au Ülle Würselen e.V. verliehen.

weiter lesen