Pressemitteilungen

Pressemitteilung: LUX-Publikumspreis: Europäisches Kino in Aachen

25.04.2022

Nach zweijähriger Corona-Pause konnte gestern endlich wieder der Europäische Filmsonntag im CAPITOL Kino in Aachen stattfinden. Auf Initiative der Aachener Europaabgeordneten Sabine Verheyen und in Zusammenarbeit mit der Kinofamilie Stürtz, der Stadt Aachen und der Karlspreisstiftung, wurden die drei LUX-Finalistenfilme in Aachen gezeigt.

 
weiter lesen

Pressemitteilung: Das Europäische Parlament hat mit dem Rat am Montagabend eine Einigung erzielt – 2022 wird zum Europäischen Jahr der Jugend

07.12.2021

"Es ist ein großer Erfolg, dass wir die Verhandlungen zum Europäischen Jahr der Jugend so rasch abschließen konnten und pünktlich 2022 starten können. Hierfür konnte das Europaparlament ein Mindestbudget von 8 Millionen Euro für das gesamte Jahr sichern. Unser Verhandlungsergebnis zeigt deutlich, dass die junge Generation eine Priorität für Europa ist," sagte die Vorsitzende des Kultur- und Bildungsausschusses, Sabine Verheyen (CDU), am Dienstag.

weiter lesen

Pressemitteilung: Schreiben an Raerener Bürgermeister, EU-Abgeordnete des Dreiländerecks fordern Erhalt der Schule Lichtenbusch: „Leuchtturm der deutsch-belgischen Freundschaft“

19.03.2021

Der Elternrat der Gemeindeschule von Lichtenbusch hat in den vergangenen Tagen mit einer Reihe von Aktionen gegen eine drohende Schließung der Bildungseinrichtung mobil gemacht. In einem gemeinsamen Schreiben richten sich nun die EU-Abgeordneten des Dreiländerecks, Sabine Verheyen (CDU-EVP), Daniel Freund (Grüne/EFA) und Pascal Arimont (CSP-EVP), an den Raerener Bürgermeister Erwin Güsting, um sich ebenfalls für den Erhalt der Schule stark zu machen.

weiter lesen