Meine Standpunkte

Kultur- und Kreativwirtschaft in Europa stärken

Die Kultur- und Kreativbranche ist ein wachsender Wirtschaftszweig in Europa: 7,5 Prozent der gesamten EU-Arbeitskräfte sind in dieser Branche tätig. Damit die Kultur- und Kreativwirtschaft auch in Zukunft eine entscheidende Rolle beim Wirtschaftswachstum spielen wird, ist es wichtig, dass ein kohärenter und langfristiger wirtschaftspolitischer Rahmen für die Branche entwickelt wird.

weiter lesen

EU-Parlament öffnet Bahnverkehr für europaweiten Wettbewerb

Das vierte EU-Eisenbahnpaket wurde im Plenum des Europäischen Parlaments am 14. Dezember 2016 verabschiedet. Die neuen Regeln sollen den Schienenverkehr in der EU wettbewerbsfähiger und innovativer machen, indem die Märkte für den inländischen Schienenpersonenverkehr geöffnet werden.

weiter lesen

Wir brauchen eine Europäische Verteidigungsunion

Die Sicherheitslage in und um Europa hat sich erheblich verschlechtert. Die damit einhergehenden Herausforderungen kann kein Land alleine bewältigen. Die EU-Mitgliedstaaten müssen daher ihre sicherheits- und verteidigungspolitische Zusammenarbeit ausweiten und den Weg für eine europäische Verteidigungsunion ebnen.

weiter lesen