Meine Standpunkte

Sofortmaßnahmen gegen das Coronavirus

Im Kampf gegen die Corona-Krise leistet auch die Europäische Union ihren Beitrag. Das EU-Parlament hat gestern, am Donnerstag, den 26. März, eine außerordentliche Plenarsitzung abgehalten, um die ersten Vorschläge der Europäischen Kommission zur Unterstützung von Bürgern und Unternehmen bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Krise zu genehmigen.

weiter lesen

Was bedeutet das Coronavirus für Erasmus+?

Auch das Bildungswesen ist stark vom Coronavirus betroffen, so sind in den meisten Ländern die Schulen und Universitäten geschlossen und das Lernen findet stattdessen online weiter statt. Doch was geschieht mit denjenigen, die mit Erasmus+ im Moment im Austausch in einem anderen Land sind oder durch das Coronavirus frühzeitig nachhause zurückgekehrt sind?

weiter lesen

Corona-Virus

Der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, hat letzte Woche entschieden, dass aufgrund der aktuellen Situation um Corona als Sicherheitsmaßnahme die Plenartagungen des EU-Parlaments in Brüssel und nicht in Straßburg stattfinden. Wir haben daher in Brüssel getagt.

weiter lesen