Meine Standpunkte

Konferenz zur Zukunft Europas: „Bottom-up“ statt „top-down“

Am Mittwoch haben wir Abgeordnete über eine Entschließung abgestimmt, in der wir unsere Vision für die bevorstehende Konferenz zur Zukunft Europas darlegen. Zehn Jahre nach dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon ist es ein angemessener Zeitpunkt, den EU-Bürgern erneut die Möglichkeit zu geben, eine fundierte Debatte über die Zukunft Europas zu führen, um die Union, in der wir zusammen leben wollen, zu gestalten.

weiter lesen

Lage in Venezuela

Am Mittwoch debattierte das Europaparlament über die humanitäre Notlage in Venezuela und die daraus resultierende Fluchtbewegung. Es ist eine Tragödie, dass im Land mit den größten Erdölreserven der Welt Millionen von Menschen an Mangelernährung leiden und keinen Zugang zu sauberem Wasser, Medikamenten und Strom haben.

weiter lesen

Nachdebatte EU-Gipfel 12./13. Dezember

Das Klimaschutzpaket der EU-Kommission ist sehr anspruchsvoll, aber der richtige Weg, um über technische Innovationen die Treibhausgasemissionen der EU bis 2030 deutlich abzusenken. Die Widerstände von manchen Staats- und Regierungschefs zeigen, dass wir durchdachte Lösungen brauchen.

weiter lesen