Ausschreibungen

European Youth Capital 2026

Frist: 06.02.2023

Junge Menschen müssen die gleiche Chance haben, das soziale, wirtschaftliche und politische Leben in ihren Gemeinden zu gestalten. Sie bringen frische Ideen ein, sie stärken die lokale Demokratie, und ihre Beiträge kommen allen Einwohnern der Stadt zugute. Das Projekt "Europäische Jugendhauptstadt" unterstützt sowohl junge Menschen als auch die Stadtverwaltung dabei, diese Möglichkeiten zu eröffnen und anderen europäischen Städten den Weg zu ebnen.

weiter lesen

People to People

Frist: 28.02.2023

Unter dem Motto "Nähe schafft Neues" unterstützt die Euregio Maas-Rhein mit People to People Interreg V-A EMR bürgernahe grenzüberschreitende Initiativen. Ziel ist es, gemeinsame Chancen zu ergreifen, Hürden zu überwinden, das Bewusstsein für die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg zu verbessern und das Erleben in der Grenzregion zu stärken, sowie die Lebensqualität der Einwohner*innen der EMR zu erhöhen.

weiter lesen

Europawochen 2023

Frist: 22.01.2023

Kommunen, Vereine, Verbände, Schulen, Hochschulen, Einrichtungen und Institutionen in Nordrhein-Westfalen sind zu den Europawochen aufgerufen, kreative Ideen zu entwickeln, die Europa moderner und digi-taler machen. Prämierte Projekte erhalten bis zu 3.000 Euro.

weiter lesen

Richeza-Preis 2022/2023

Frist: 15.01.2023

In diesem Jahr wird der Blick auf das deutsch-polnisches Engagement zur Unterstützung der Ukraine gerichtet. Der Richeza-Preis 2022/2023 zeichnet Projekte aus, die sich dem Thema „Nordrhein-Westfalen und Polen gemeinsam für die Ukraine“ widmen.

weiter lesen

Nachhaltige Stadtentwicklung

Frist: 19.01.2023

Im Rahmen der Europäischen Stadtinitiative stellt die Europäische Kommission für innovative Projekte im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung eine Förderung von 50 Millionen Euro bereit.

weiter lesen