Wettbewerb Europa bei uns zu Hause

Frist: 01.09.2020

Mit dem Wettbewerb "Europa bei uns zuhause" prämiert die Landesregierung Projekte der europäischen Städtepartnerschaftsarbeit sowie der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Partnern in den Niederlanden und Belgien. Vor dem Hintergrund des Brexit werden in diesem Jahr auch ausdrücklich Projekte mit Partnern aus dem Vereinigten Königreich berücksichtigt. Für innovative, vernetzende, beispielgebende, nachhaltige und öffentlichkeitswirksame Projekte / Veranstaltungen – auch im Rahmen eines digitalen Formats - können sich Kommunen und zivilgesellschaftliche Akteure aus Nordrhein-Westfalen um eine nachträgliche Kostenerstattung von bis zu 5.000 Euro pro Projekt bewerben.

weiter lesen

EU-Mobilitätspaket nach langen Verhandlungen angenommen

Das EU-Mobilitätspaket, bestehend aus drei Dossiers, wurde nach langen und schwierigen Verhandlungen schließlich durch das Plenum des EU-Parlaments angenommen. Das Paket legt Regeln für die Entsendung von Fahrern, die Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer und den Betrieb in anderen EU-Ländern, die so genannte "Kabotage", fest.

weiter lesen

Die Rolle der Türkei im Mittelmeer

Auf Initiative der EVP-Fraktion debattierte das Europäische Parlament am Donnerstag über die Destabilisierung im Mittelmeerraum und die anhaltende und wiederholte Aggression der Türkei gegen Griechenland und Zypern. Leider hat sich die Situation im Mittelmeerraum weiter verschlechtert.

weiter lesen