Wahlberechtigung von Auslandsdeutschen bei der Europawahl 2019

Deutsche im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, bezeichnet man als Auslandsdeutsche. Sie werden nicht automatisch in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen Auslandsdeutsche an Europawahlen teilnehmen, müssen sie vor jeder Wahl einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

weiter lesen

Rheinischer Kultursommer 2019

Frist: 26.04.2019

Kunst und Kultur im Rheinland gemeinsam eine stärkere Stimme geben, das ist auch dieses Jahr wieder das Ziel des Rheinischen Kultursommers. Vom 21. Juni bis zum 23. September kooperieren bereits zum sechsten Mal die Akteure der NRW-Kulturregionen Aachen, Bergisches Land, Niederrhein und Rheinschiene sowie der Landschaftsverband Rheinland miteinander. Sie alle präsentieren gemeinsam als Rheinland Kunst- und Kulturformate in den Sommermonaten.

weiter lesen

Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“

Frist: 03.06.2019

Im Rheinischen Revier werden wieder Projekte für den Strukturwandel gesucht. Deswegen ist eine weitere Auswahlrunde des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“ gestartet. Die Zukunftsagentur Rheinisches Revier sucht Projekte, die den Strukturwandel unterstützen.

weiter lesen

Barrierefreiheit von Produkten und Dienstleistungen – Verbesserter Zugang für Menschen mit Behinderungen

In der Europäischen Union leben rund 80 Millionen Menschen mit einer Behinderung. Das ist beinahe jede sechste Person in der EU. Menschen mit Behinderung werden häufig durch umwelt- und einstellungsbedingte Barrieren an einer vollen Teilhabe an der Gesellschaft und Wirtschaft gehindert. Die EU-Kommission geht davon aus, dass diese Zahl, bedingt durch den demografischen Wandel, bis zum Jahr 2020 auf ca. 120 Millionen ansteigen wird.

weiter lesen

Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“

Mit dem Wettbewerb "Europa bei uns zuhause" prämiert die Landesregierung Projekte der europäischen Städtepartnerschaftsarbeit sowie der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Partnern in den Niederlanden und Belgien. Städte- und Projektpartnerschaften bauen Brücken zwischen Menschen, indem sie Kommunen und zivilgesellschaftliche Akteure in Nordrhein-Westfalen mit Partnern im Ausland verbinden.

weiter lesen