Corona in unserer Grenzregion

Wegen des Coronavirus' haben viele europäische Staaten Reiseverbote ausgesprochen oder gar wie Belgien die Grenzen für alle nicht essentiellen Übertritte geschlossen. Welche Regeln es aktuell für den Grenzübertritt gibt, möchte ich hier zusammenfassen.

weiter lesen

Was bedeutet das Coronavirus für Erasmus+?

Auch das Bildungswesen ist stark vom Coronavirus betroffen, so sind in den meisten Ländern die Schulen und Universitäten geschlossen und das Lernen findet stattdessen online weiter statt. Doch was geschieht mit denjenigen, die mit Erasmus+ im Moment im Austausch in einem anderen Land sind oder durch das Coronavirus frühzeitig nachhause zurückgekehrt sind?

weiter lesen

Mein Interview im DAAD Euroletter

Als 1979 die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in den damals 9 Mitgliedstaaten der Europäischen Ge-meinschaft erstmals direkt gewählt wurden, lag der Anteil von Frauen gerade einmal bei 16 Prozent. 2019, bei den letzten Wahlen in den mittlerweile (noch) 28 Mitgliedern der Europäischen Union, ist er auf immerhin 41 Prozent gestiegen.

weiter lesen