VEZ NRW Ehrenamtspreis 2021

Frist: 14.02.2021

Ab sofort können sich Vereine, gemeinnützige Organisationen und Bürgerinitiativen mit ihren Ehrenamtsprojekten aus dem Jahr 2020 für den VEZ Ehrenamtspreis bewerben.

Für die Bewerbung müssen nur die Fragen auf der Anmeldeseite beantwortet und Bilder des Projekts hochgeladen werden. Anschließend bestimmen die Jurymitglieder zusammen mit dem offenen Online-Voting die Sieger der einzelnen Kategorien. Es gibt im Gesamten 6 Teilnahmekategorien. Für jede Kategorie werden 3 Preise vergeben.

Die Gewinner*innen werden im Rahmen einer festlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Dadurch erhalten sie die Gelegenheit, ihr Projekt einem breiten Publikum vorzustellen und in Austausch mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und anderen Vereinen zu kommen.

Außerdem werden die Erstplatzierten in den jeweiligen Kategorien im Rahmen der „Vor-Ort-Nominierung“ für den Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert.

Der Ehrenamtspreis VEZ ist ein Preis für bürgerschaftliches Engagement in NRW. Mit dem Preis wird vom Verband engagierte Zivilgesellschaft in NRW e.V. vergeben und ehrt seit 2017 jährlich Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus ganz Nordrhein-Westfalen in verschiedenen Preiskategorien, die sich mit besonderen ehrenamtlichem Engagement hervorheben und sind besonders für das Allgemeinwohl einbringen.

>> Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.