Fotowettbewerb „Was uns verbindet“ zum Beneluxjahr.NRW 2019

Frist: 13.10.2019

Der Fotowettbwerb des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales zum Beneluxjahr.NRW 2019 ist gestartet. Der NRW.Fotowettbewerb.BENELUX steht unter dem Motto „Was uns verbindet – Nordrhein-Westfalen und seine Nachbarn Belgien, Niederlande, Luxemburg“.

Es geht um darum, was Sie persönlich mit Belgien, den Niederlanden oder Luxemburg verbindet oder was Ihrer Meinung nach die Menschen insgesamt miteinander zwischen den Ländern verbindet. Dazu gibt es viele mögliche Antworten und ebenso viele Fotomotive. Die Nachbarschaft Nordrhein-Westfalens mit den Benelux-Ländern ist gelebtes Europa. Der Fotowettbewerb ruft dazu auf, diese Nachbarschaft in Bildern einzufangen und zu zeigen, was uns verbindet.

Für das Siegerfoto hat der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes NRW eine Prämie von 1500 Euro ausgelobt. Platz 2 erhält 1000 Euro, Platz 3 500 Euro und die Plätze 4 bis 10 jeweils 100 Euro. Teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Lediglich Mitarbeiter/innen der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen sind nicht zugelassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Landesregierung NRW. Dort können auch Beiträge zum Wettbewerb per Hochladen eingereicht werden: https://www.land.nrw/de/fotowettbewerb. Einsendeschluss ist der 13.10.2019.