Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“

Frist: 03.06.2019

Im Rheinischen Revier werden wieder Projekte für den Strukturwandel gesucht. Deswegen ist eine weitere Auswahlrunde des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“  gestartet. Die Zukunftsagentur Rheinisches Revier sucht Projekte, die den Strukturwandel unterstützen.

Projektanträge können Unternehmen, Hochschulen, Verwaltungen, Forschungsinstitute, Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger stellen. Gefördert werden Projekte in den Bereichen Energie, Mobilität, Flächenentwicklung, Infrastrukturausbau, Landschaftsentwicklung, Ressourceneffizienz, Landwirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Forschung, Digitalisierung, Bildung oder Gründung. Ziel des Programms ist es, neue innovative und modellhafte Projekte zu fördern und dadurch frühzeitig den Strukturwandel im Rheinischen Revier zu gestalten. Dabei sind Projekte zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und des gemeinsamen Wirtschaftsstandortes genauso förderfähig wie Maßnahmen des Cluster und Innovationsmanagements, des Kompetenz- und Kapazitätsaufbaus oder der Qualifizierung und Sicherung von Fachkräften.

>> Weitere Informationen zum Aufruf und der Anmeldung finden Sie hier.