Ausschreibung: Music moves Europe

Frist: 30.03.3030

Call for proposals – CO-CREATION AND CO-PRODUCTION. Ziel der Ausschreibung ist die Förderung von Koproduktionen zwischen Songwriter*innen und Musiker*innen oder Residenzprogramme für den Musiksektor. Unterstützt werden innovative und nachhaltige Pilotprogramme, die den europäischen Musiksektor bestärken und weiterentwickeln – der Schwerpunkt liegt bei Newcomer*innen und der Vermarktung neuer Lieder.

Antragsberechtigt sind öffentliche oder private Einrichtungen (profitorientierte  oder non-profit Organisationen), die eine Rechtspersönlichkeit besitzen, bereits im Musiksektor etabliert sind und über Erfahrungen verfügen. Förderfähig sind Projektvorschläge von einzelnen Organisationen oder von einem Konsortium (bestehend aus mind. zwei Organisationen).

>> Hier finden Sie weitere Informationen über die Ausschreibung.