Spitzenforschung made in NRW – Besuch der CDU/CSU-Gruppe im Forschungszentrum Jülich

12.10.2020

Mit einigen Kolleginnen und Kollegen aus der CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament war ich am 12. Oktober zu Besuch im Forschungszentrum Jülich. Wir haben aus erster Hand spannende Einblicke in die drei strategischen Forschungsfelder Energie, Information und Bioökonomie des Forschungszentrums erhalten, natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Projekte aus dem Bereich Supercomputing, aus der Neurowissenschaft, zum Klimawandel oder zum Thema Wasserstoff.

Mit dabei waren Dr. Stefan Berger, Lena Düpont, Jens Gieseke, Christine Schneider, Sven Schulze, Prof. Dr. Sven Simon, Marion Walsmann und Rainer Wieland.